Gruppenleiter/in Kreditsekretariat

Kreditprozesse gestalten

Unser Kunde ist eine nachhaltig sehr gesunde und stabile Universalbank mit Sitz im Großraum Rhein-Main. Sie ist in der Betreuung ihrer Privat- und Firmenkunden sehr erfolgreich und bietet die gesamte relevante Produktpalette an. Insbesondere im komplexeren Kreditgeschäft steht die Suche nach einer den Kundenbedarf treffenden Lösung im Fokus. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir Sie für die Position des Gruppenleiters bzw. der Gruppenleiterin Kreditsekretariat, das organisatorisch dem Kreditbereich zugeordnet ist.

Sie führen ein kleines Team und verantworten mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die formelle und materielle Prüfung von Kreditunterlagen und -sicherheiten im Rahmen der Vertragskontrolle, das Kreditkontrollsystem sowie die Pflege des Kredithandbuches. Persönlich liegt der Schwerpunkt Ihrer Fachaufgabe in der Weiterentwicklung der Kreditgrundsätze sowie der Kreditprozesse der Bank. Sie greifen gesetzliche und regulatorische Anforderungen auf, tauschen sich mit den zuständigen Stellen des Hauses aus und implementieren sie in das bankinterne Regelwerk. Schließlich gehört die Pflege des IT-Kreditsystems zu Ihren Aufgaben.

Wir sprechen Sie an, wenn Sie nach Abschluss einer Ausbildung zum Bankkaufmann und weiterführender Qualifikation über einige Jahre Berufserfahrung im komplexen (Firmenkunden-) Kreditgeschäft einer Bank oder Sparkasse verfügen. Sie haben vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Kreditorganisation, Kreditgrundsätze und -prozesse erworben und suchen nun den nächsten Karriereschritt. Sie denken prozessorientiert, haben Freude an der Lösung organisatorischer Aufgaben und sind in der Lage, sich in die bodenständig-nachhaltig geprägte Unternehmenskultur unseres Kunden zu integrieren. Führungserfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung.

 






Sperberweg 4 · 61231 Bad Nauheim · Fon: +49 (0) 6032 / 34 92-0 · Fax: +49 (0) 6032 / 34 92-29 · Mail senden