Direktor/in

Gymnasium mit Internat in konfessioneller Trägerschaft

Die Stiftung Collegium Augustinianum Gaesdonck mit Sitz in Goch ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium mit Internat unter Aufsicht des Bischofs von Münster. Seit nahezu 170 Jahren genießt die Gaesdonck einen exzellenten Ruf über die Region hinaus. Auf dem sehr gepflegten, weitläufigen Areal werden neben dem Gymnasium ein Tagesinternat und ein Vollzeitinternat unterhalten. Kunstschule, Musikschule sowie vielfältige Sportaktivitäten und Projekte sind integraler Bestandteil des umfassenden Bildungs- und Erziehungsauftrages. Der Spiritual der Gaesdonck gewährleistet die geistliche und seelsorgerliche Betreuung der Schüler und Mitarbeiter. Seit 2017 stehen Schule und Internat allen christlichen Mädchen und Jungen offen.

Im Zuge einer geordneten Nachfolgeregelung suchen wir Sie als Direktor/in. Auf Sie warten die unternehmerische Gesamtverantwortung und die laufende Geschäftsführung der Gaesdonck, die von einem ehrenamtlich tätigen Vorstand geleitet wird. Sie führen die für die Bereiche Schule und Internat Verantwortlichen sowie den Bildungs- und den Wirtschaftsbereich direkt und konzipieren Lösungen zur strategischen Weiterentwicklung der Gaesdonck in einem zunehmend herausfordernden Wettbewerbsumfeld. Sie positionieren die Gaesdonck als überregionale, exzellente Bildungseinrichtung und sorgen für eine ausreichende Auslastung durch nachhaltige Marketingmaßnahmen.

Wir suchen den Kontakt zu Ihnen, wenn Sie auf der Basis Ihres akademischen Hintergrundes (z.B. Wirtschafts-, Sozial- oder Rechtswissenschaften) über mehrjährige Leitungserfahrungen in Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen oder insbesondere von Internaten verfügen. Sie sind eine unternehmerisch kompetente Führungspersönlichkeit, die in der Lage ist, aus den Rahmenbedingungen schulischer Bildung und des Marktes für Internate in Deutschland Handlungsoptionen abzuleiten, um ein gut positioniertes Haus strategisch weiterzuentwickeln. Sie identifizieren sich mit den Zielen einer katholischen Stiftung und sind bereit, sich für ihre Interessen auch persönlich zu engagieren. Schließlich erwarten wir Ihre Fähigkeit, allen Beteiligten in besonderer Weise wertschätzend zu begegnen.






Sperberweg 4 · 61231 Bad Nauheim · Fon: +49 (0) 6032 / 34 92-0 · Fax: +49 (0) 6032 / 34 92-29 · Mail senden